Datenschutzbestimmungen

IBERIAN MEAT COMPANY S.L. garantiert die Vertraulichkeit der zur Verfügung gestellten persönlichen Daten gemäß der Allgemeinen Datenschutzverordnung (GDPR).

Der Besuch dieser Website bedeutet nicht, dass der Nutzer verpflichtet ist, Informationen über sich selbst zu geben, jedoch ist es möglich, dass während des Besuchs persönliche Daten über unsere Formulare abgefragt werden.

Diese Daten werden in einer Datei unter der Verantwortung von IBERIAN MEAT COMPANY S.L. gespeichert und werden zum Zweck der Beantwortung der von Ihnen gestellten Anfrage und zur Zusendung von Informationen über unser Unternehmen und unsere Dienstleistungen über jegliche Kommunikationsmittel verwendet. Mit dem Absenden dieses Formulars erklären Sie sich ausdrücklich damit einverstanden, diese zu erhalten. Diese Daten werden auf Ihren Wunsch hin oder sobald der Zweck, für den sie erhoben wurden, erfüllt ist, gelöscht.

Wie Sie Ihre Rechte wahrnehmen können

Die Nutzer können eine schriftliche Mitteilung an IBERIAN MEAT COMPANY S.L. mit der Adresse C/ Vic, 64 08551 Tona (Barcelona) oder an die E-Mail-Adresse info@iberianmeat.com senden und in beiden Fällen eine Fotokopie ihres Personalausweises oder eines ähnlichen Ausweises beifügen, um ihre Rechte geltend zu machen, die wie folgt lauten:

● Recht auf Zugang zu persönlichen Daten: Sie können IBERIAN MEAT COMPANY S.L. fragen, ob dieses Unternehmen Ihre Daten verarbeitet.

● Recht auf Berichtigung (falls die Daten falsch sind) oder Löschung.

● Recht, die Einschränkung ihrer Behandlung zu verlangen, in welchem Fall sie von IBERIAN MEAT COMPANY S.L. nur für die Ausübung oder Verteidigung von Ansprüchen aufbewahrt werden.

● Recht auf Widerspruch: IBERIAN MEAT COMPANY S.L. wird die Verarbeitung der Daten in der von Ihnen angegebenen Art und Weise einstellen, es sei denn, zwingende berechtigte Gründe oder die Ausübung oder Verteidigung möglicher Ansprüche machen eine weitere Verarbeitung erforderlich.

● Recht auf Datenübertragbarkeit: Wenn Sie wünschen, dass Ihre Daten von einem anderen Unternehmen verarbeitet werden, wird IBERIAN MEAT COMPANY S.L. die Übertragbarkeit Ihrer Daten an den neuen Datenverantwortlichen erleichtern.

Möglichkeit zum Widerruf der Zustimmung

Wurde die Einwilligung für einen bestimmten Zweck erteilt, so haben Sie das Recht, Ihre Einwilligung jederzeit zu widerrufen, ohne dass die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung berührt wird.

So beschweren Sie sich bei der Kontrollbehörde

Wenn ein Nutzer der Meinung ist, dass es ein Problem mit der Art und Weise gibt, wie IBERIAN MEAT COMPANY S.L. mit seinen Daten umgeht, kann er seine Beschwerden an die zuständige Datenschutzbehörde richten, die im Falle Spaniens die spanische Datenschutzbehörde ist.

Die Verweigerung der Daten hat zur Folge, dass der Zugang zu dem Dienst, für den sie angefordert wurden, nicht möglich ist oder nicht gewährt wird. Sie haben das Recht, eine Antwort auf jede Frage, Anfrage oder Klarstellung zu erhalten, die sich aus diesem Formular ergibt.

Die Parteien unterwerfen sich nach ihrer Wahl für die Lösung von Konflikten und unter Verzicht auf jede andere Zuständigkeit den Gerichten am Sitz des Eigentümers der Website.

Scroll to Top